ORGELKONZERT AUF DER HEGGE AM 4. Mai 2019

Am Samstag, den 4. Mai um 19.30 Uhr, lädt das Christliche Bildungswerk

„Die Hegge“ zu einem Orgelkonzert mit Jörg Kraemer ein.

Dargeboten werden Stücke von Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude, Jan Pieterszoon Sweelinck und Felix Mendelssohn Bartholdy.

 

http://fotos.verwaltungsportal.de/seitengenerator/ah102252_web.jpg

Jörg Krämer an der Barockorgel in Borgentreich

 

Jörg Kraemer studierte an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken Kirchenmusik (Abschluss: A-Examen) und Musikerziehung (Abschluss: Diplom). Seine wichtigsten Lehrer waren dort Paul Schneider und Andreas Rothkopf (Orgel) und Robert Leonardy (Klavier). In diversen Meisterkursen bei Daniel Chorzempa, Jon Laukvik und Ewald Kooiman erweiterte er seine Kenntnisse. Nach beruflichen Stationen in Saarbrücken und Büren (Westfalen), amtiert er seit 1993 als Kirchenmusiker an der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Borgentreich und ist Kustos ihrer barocken Springladenorgel, für deren Restaurierung (2005-2011) er sich federführend engagierte. Gleichzeitig ist er Dekanatskirchenmusiker in der Erzdiözese Paderborn und Leiter des Orgelmuseums in Borgentreich. Seit 1995 nimmt er die Aufgaben eines Orgelbeauftragten in der Erzdiözese Paderborn wahr.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um eine Spende wird freundlich gebeten.