Hegge-Hausmusik am Ostersonntag, 21. April 2019 um 19:30

Mit Musik aus Frankreich und Deutschland – von Bach und Rameau bis zur Romantik

wollen die beiden Musikerinnen Monika Kasper, Cello und Regina Wenzel, Flöten, den Ostersonntag 2019 auf der Hegge musikalisch ausklingen lassen.

Regina Wenzel hat ein Studium der Instrumentalpädagogik im Fach Blockflöte in Detmold und im Fach Klavier in Düsseldorf absolviert. Sie ist freiberuflich als Klavier- und Blockflötenlehrerin in Fulda und Bad Hersfeld tätig. Darüber hinaus wirkt Wenzel in  verschiedenen Barockensembles als Block- und Traversflötistin mit.

Monika Kasper, Cellistin aus Bochum, hat ebenfalls ein Studium an der Musikhochschule Detmold mit den Abschlüssen Staatl. Musiklehrerprüfung und Künstlerische Reifeprüfung absolviert. Sie nahm zusätzlich Privatunterricht bei Prof. William Pleeth, London und studierte Barockcello bei Prof. Gerhart in Darmstadt und bei Werner Matzke in Köln. Tätigkeit als Cellolehrerin an den Musikschulen Bochum, Witten und Sprockhövel sowie Konzerttätigkeit als Mitglied verschiedener Kammerensembles.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Für Spenden zur Unterstützung der Reihe „Hegge-Hausmusik“ danken wir herzlich.