HEGGE-HAUSMUSIK am 15. September 2018 um 19:30

Foto Nespethal - Cik - klein

Der große Vortragssaal der Hegge war bis auf den allerletzten Platz gefüllt mit Zuhörern, die dem musikalischen Können von „Jung und Alt“  lauschen wollten.

Barbara Nespethal und Anton Cik, Freie Musikschule Warburg, musizierten gemeinsam mit ihren Schülern, die zwischen 6 und 60 Jahree alt sind.  Der Hausmusik-Abend war eingebettet in eine Tagung mit dem Thema: DIE JUNGEN UND DIE ALTEN.

Es wurden Musikstücke aus dem Mittelalter, Barock, Klassik und Neuzeit, sowie auch bekannte Volkslieder zum Erklingen gebracht. Etliche, besonders auch zeitgenössische Kompositionen, waren von Anton Cik für die entsprechenden Instrumentalensembles transkribiert und dann von Barbara Nespethal und ihren Schülern mit großer Begeisterung dargebracht.

Die jungen Künstler und ihre engagierten Lehrer wurden mit lang anhaltendem Applaus bedacht und am Ende des Konzerts mit einer Rose und einem Gutschein belohnt, einzulösen in einer Eisdiele!

+ + + + + +

Die Musiklehrer beginnen mit dem Konzert

Die Liste der Künstler

Junge Pianistin

Unkonventionelle Fußbekleidung der Musikerinnen

Frau Dorothee dankt den Künstlern

Zum Dank bekommt jeder Künstler eine Rose