Veranstaltungszeit:
04.11.2024 09:30 - 07.11.2024 17:00


Godly Play – Gott im Spiel Erzählkurs

Mit Godly Play I Gott im Spiel können Sie einen neuen religionspädagogischen Ansatz erlernen, bei dem biblische Geschichten erzählt, im Spiel dargeboten, im Gespräch ergründet und kreativ vertieft werden.

In diesem Kurs erfolgt die zertifizierte Ausbildung zur Godly Play-Erzählerin, zum -Erzähler. Die Fähigkeiten zum Geschichten-Erzählen sowie zum Leiten des Ergründungsgesprächs und der Kreativphase werden weiterentwickelt.
Sie lernen viele Godly Play-Einheiten kennen. Sie erzählen und ergründen selbst eine Geschichte und sind dabei, wenn andere ihre Geschichten erzählen. Sie erhalten jeweils konstruktive Rückmeldungen und werden im Verlauf der vier Tage selber zu Expertinnen und Experten im Godly Play I Gott im Spiel.

Godly Play…
basiert auf den Prinzipien der Pädagogik von Maria Montessori und möchte Kindern (und Erwachsenen) die Möglichkeit geben, ihre Spiritualität zu entdecken und wachsen zu lassen. Dabei finden besonders das Spiel und das In-Geschichten-Leben als zwei wesentliche Formen der kindlichen Welterschließung Beachtung.

Godly Play…
versteht sich als Form religiöser Bildung v.a. für Kinder. Es gründet auf der theologischen Überzeugung, dass sich Gott im Leben jedes Menschen erfahrbar machen will – und traut Kindern zu, Gott hörend und spielend zu begegnen.

„In den meisten Konzepten religiöser Erziehung wird den Kindern gesagt, wer Gott sei.
In Godly Play entdecken dies die Kinder selbst.“ I https://www.gottimspiel.de

Unsere Referentinnen:

Dr. Delia Freudenreich, Paderborn

Godly Play-Fortbildnerin, Lehrbeauftragte im Fach Religionspädagogik an der Universität Kassel, Promotion: „Spiritualität von Kindern. Was sie ausmacht und wie sie pädagogisch gefördert werden kann“.

Christiane Zimmermann-Fröb, Velbert

Godly Play-Fortbildnerin, Pastorin, Referentin für Kirche mit Kindern und Kinderbibelwochenarbeit beim Förderverein Kirche mit Kindern in der Ev. Kirche im Rheinland e.V.

Seminarleitung:        Dr. Anne Kirsch, Die HEGGE

Hinweise zum Verlauf des Kurses:
*Im Erzählkurs wird es jeweils am Vormittag, Nachmittag und Abend eine Arbeitseinheit geben, täglich etwa von 9.30 bis 20.30 Uhr.
*Im Erzählkurs erzählt jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer eine Geschichte. Zu Beginn des Kurses werden ausgewählte Texte verteilt, die Materialien werden bereitgehalten.
*Abschließend wird das Zertifikat zur Godly Play-Erzählerin, zum Godly Play-Erzähler ausgestellt.

Bitte mitbringen:
dicke Socken und bequeme Kleidung sowie evtl. ein gemütliches Sitzkissen.

Bitte beachten:
*Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaub nach AWbG in NRW anerkannt. Die Anerkennung in anderen Bundesländern prüfen wir gern auf Nachfrage. Eine Mitteilung für den Arbeitgeber bzgl. Freistellung wird auf Wunsch zugesandt; bitte beachten Sie die geltenden Fristen.
*Sollte Ihr Arbeitgeber die Kosten übernehmen, bitten wir vorab um eine Kostenübernahme-erklärung. Ein Formular wird Ihnen auf Wunsch zugesandt.

Voraussetzung zur Teilnahme:
* Vorausgesetzt wird der Nachweis eines Kennenlerntages (auf der HEGGE z.B. am Dienstag, 8. Oktober 2024).

Eingeladen sind…
alle in Kita, Schule, Familienbildung und Gemeinde Tätigen sowie weitere Interessierte.

 

Anmeldeformular

Thema: Godly Play – Gott im Spiel Erzählkurs
Datum: 04.11.2024 09:30 - 07.11.2024 17:00
Kosten: € 410,00

    Allgemeine Informationen

    Fahrgemeinschaft

    Ich erlaube, meine Kontaktdaten zu diesem Zweck an andere weiterzugeben.

    Ihre Anschrift

    Weitere Bemerkungen

    Schwerwiegende Lebensmittelunverträglichkeiten teilen Sie uns bitte spätestens bis drei Werktage vor Anreise mit.

    Spam-Check