Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.

Hegge-Post

1. Neues von der Hegge

Ein Kurzfilm gibt Einblick in Haus und Garten der Hegge
Film

Ein Filmteam hat ein Jahr lang das Christliche Bildungswerk Die Hegge bei ganz unterschiedlichen Veranstaltungen, Jahres- und Tageszeiten besucht, Mitarbeiterinnen des Hegge-Teams sowie Gäste befragt und einen kleinen Film über die Hegge zusammengestellt. Den fünfminütigen Film finden und weitere Informationen finden Sie hier

Ein besonderes Ereignis: Der Klingende Garten am 1. Juli 2016

collage 2
Auch in diesem Jahr folgten wieder zahlreiche Gäste aus Nah und Fern der Einladung der Hegge, um im voll in Blüte stehenden Park unterschiedlichen Musikgruppen zuzuhören, zu tanzen oder der Märchenerzählerin zu lauschen. Weitere Impressionen vom Klingenden Garten

2. Aus der Seminararbeit

Ganz herzlich laden wir zu unseren Tagungen ein, die demnächst stattfinden und bei denen noch einige Plätze frei sind:

Vom 20.9. bis 22.9.2016
TRENNUNG UND SCHEIDUNG: Schweres Gepäck für Kinder und Jugendliche

Vom 23.9. bis 25.9.2016
FRAUEN: SCHLÜSSEL ZUR ENTWICKLUNG? Entwicklungspolitisches Seminar 

Am 29.9.2016 und vom 26.10. bis 29.10. 2016
GODLY PLAY – Kennenlerntag   und   GODLY PLAY – Erzählkurs

Vom 11.10. bis 13.10.2016
WENN DIE WORTE FEHLEN – Wie kann Kommunikation gelingen?

3. Kunst auf der Hegge

In dieser Hegge-Post möchten wir Ihnen ein Werk des Paderborner Künstlers Josef Rikus vorstellen, das sich im Speiseraum des Hegge-Konvents befindet.

 
Pfau für NL
Pfau
Josef Rikus (1923-1989), Paderborn
Bronzeabguss von 1995

 

4. Zum guten Schluss

LEGENDE

Eines Tages
hatten die Heiligen
in der Kirche das Stehen satt.
Petrus stieg vom Kreuz herab,
Barbara sprang um den Turm herum,
Katharina schob das Rad vor sich her,
Sebastian spielte mit den Pfeilen Mikado.
Märtyrer führten einen Schwerttanz vor,
und die Engel, die sonst
krampfhaft die Trompeten hielten,
klatschten Beifall.
Es löste sich der Kalk von der Mauer,
die Fenster sprangen auf,
und die große Rosette begann
zu kreisen.
Nur die Dämonen spielten nicht mit
und hielten todernst ihre Stellung.

Martin Gutl


Die nächste Hegge-Post, u.a. mit der Vorstellung des neuen Veranstaltungsprogramms für das 1. Halbjahr 2017, erscheint am 24. November 2016.

 

Die Hegge | Christliches Bildungswerk | 34439 Willebadessen-Niesen
Telefon: 05644 / 400 oder 700 | E-Mail: bildungswerk@die-hegge.de

 

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr empfangen? abmelden…