Programm

WILLKOMMEN! ANGEKOMMEN?

In Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum Höxter laden wir Sie vom 12. bis 14. Januar 2018 freundlich ein zu unserem Seminar für geflüchtete Frauen und Frauen aus Deutschland. Es steht unter dem Titel:

WILLKOMMEN! اهلا و سهلا
ANGEKOMMEN?
هل أنتم في المانيا ؟

  • Sie sind nach Deutschland geflohen und suchen hier eine neue Heimat?
  • Sie möchten Frauen anderer Herkunftsländer kennenlernen und sich mit Ihnen
    einmal länger austauschen?
  • Sie haben viele Fragen und möchten wissen, wie man z.B. Erziehung in Deutschland und in anderen Ländern versteht?
  • Sie möchten sich selber näher kennen lernen?

Dann sind Sie genau richtig bei unserem Seminar! Sie haben drei Tage Zeit, sich auf der Hegge kreativ mit dem eigenen Leben und mit dem Leben in Deutschland auseinanderzusetzen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit anderen Gästen auszutauschen und neue Impulse für Ihren Alltag zu sammeln.
Sie können selbst aktiv werden oder auch einfach anderen Frauen zuhören und zusehen.

AUSZUG AUS DEM SEMINARPROGRAMM

FREITAG, 12.1.2018

15.00 h            Beginn der Seminars mit Kaffee

Begrüßung durch Dagmar Feldmann

Ankommen und Kennenlernen:
– Wer bin ich?  – Was kann ich?
– Der eigenen Lebensgeschichte auf der Spur
– Meine eigenen Stärken entdecken und ins Wort bringen
– Was und wer hat mich geprägt?
– Wie sehe ich mein Leben heute?

Gesprächsrunde

SAMSTAG, 13.1.2018

Einstieg in den Tag

Kinder in Deutschland
– Von der Geburt bis zur Grundschule

Kinder in Deutschland
– Erfolgreich in der Schule?

Angebot: Gemeinsames Gebet
Gemeinsam gestalteter Abend

SONNTAG, 14.1.2018

Ich in Deutschland – zwischen Identität und Anpassung
Frauenrollen – Frauenbilder – Frauenrechte

Reflexion des Seminars

Eine KINDERBETREUUNG kann angeboten werden.
Bei der Anmeldung bitte das Alter der Kinder angeben.
Vielleicht ist es aber auch schöner für Sie, einmal ein Wochenende nur mit Frauen zu verbringen.

TAGUNGSLEITUNG: Dagmar Feldmann, Die Hegge

REFERENTINNEN UND WEITERE MITWIRKENDE
Bilinda Jungblut, Gemeindereferentin, Supervisorin, Bad Driburg
Bahar Karahan, Erziehungs-, Ehe- und Familienberaterin, Köln
Maria Komm, Rektorin der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Brakel
N.N. Mitarbeiterin des Kommunalen Integrationszentrums

HINWEIS
Auf der Hegge gibt es außer der Kapelle einen weiteren Raum zum Gebet.

ANREISE: Freitag, 12.1.2018, ab 14.00 Uhr
ABREISE: Sonntag, 14.1.2018 15.00 Uhr

TAGUNGSBEITRAG
einschließlich Unterkunft und Verpflegung: € 130,–
Ermäßigter Beitrag für Geflüchtete: € 50,–

Anmeldeformular

Thema: WILLKOMMEN! ANGEKOMMEN?
Datum: 12. 01. 2018 - 14. 01. 2018
Kosten: 130,-/Ermäßigung 50,- Geflüchtete + Studierende





  • Hinweis: Nach Absenden dieses Anmeldeformulars erhalten Sie umgehend eine Kopie der Buchung per E-Mail. Wir werden umgehend die Verfügbarkeit freier Plätze prüfen und Ihnen danach eine gesonderte Buchungsbestätigung – ebenfalls per E-Mail – senden. Sollten Sie innerhalb von drei Tagen keinerlei E-Mail von uns erhalten bitten wir um einen Rückruf.
    Bitte beachten: Nicht in Anspruch genommene Teilleistungen werden nicht erstattet (Pauschalkalkulation).