Programm

LICHTNESTER AUFSUCHEN

Wir laden vom 16. bis 19. Juni 2022 (Do – So) freundlich ein zu unserem tanzpädagogischen Seminar mit Maria Broderix innerhalb unserer Reihe „Tanz – Rhythmus – Meditation für Lernende und Lehrende“, diesmal unter dem Thema:

LICHTNESTER AUFSUCHEN
Heilsame Kreistänze und sakrale Tänze

In seinem Gedicht „Lichtnester” bringt Gerhard Mevissen zum Ausdruck, wie sehr wir es nötig haben, uns immer wieder aufzuladen – in guter Gemeinschaft – vereint in der Verbindung mit dem tragenden Grund allen Lebens.
Die heilsamen Kreistänze und sakralen Tänze sind eine besondere Gelegenheit, um tanzend und meditierend Harmonie zu erfahren, die uns stärkt, um die Anforderungen des Alltags entspannt anzugehen.
Lebhafte Kreistänze dazwischen wecken unsere Lebendigkeit, und wir feiern mit ihnen unsere Lebensfreude.
Einige Tänze werden mit den Tanzbeschreibungen so erlernt, dass Geübte sie nach dem Seminar selbst anleiten können.

UNSERE REFERENTIN
MARIA BRODERIX (geb. 1953), St. Geertruid / Niederlande, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, Diplompädagogin, Atem- und Leibtherapeutin, Tanzpädagogin:
Nähere Informationen auch unter www.mariabroderix.de
www.cursusaccommodatie.nl

ANREISE: Donnerstag, 16. Juni 2022 (Fronleichnam), bis 18.00 Uhr (Beginn mit Abendessen)
ABREISE: Sonntag, 19. Juni 2022, gegen 14.00 Uhr

BITTE ZUM SEMINAR MITBRINGEN
– leichte Tanzschuhe
– leichte, bequeme Kleidung

TAGUNGSLEITUNG: Dorothee Mann, Die Hegge

——————————————————

LICHTNESTER

In Zeiten,
wenn Hellsichtige
schwarzsehen,

dürfen wir nicht aufhören,
Lichtnester zu suchen,

in denen wir
verheißungsträchtige Gelege
warmhalten
und neuen Gesang
ausbrüten.

Er durchsonnt uns auf Herzhöhe,
lässt in uns das dennoch Mögliche
im Unmöglichen wirklich werden.

Gerhard Mevissen

in: Ders., Perlen Weinen. Neue Zurufe.
Edition Künstlerbuch M Nr. 2, S. 67.
www.Gerhard-Mevissen.de

 

Anmeldeformular

Thema: LICHTNESTER AUFSUCHEN
Datum: 16. 06. 2022 - 19. 06. 2022
Kosten: € 340,00





  • Hinweis: Nach Absenden dieses Anmeldeformulars erhalten Sie umgehend eine Kopie der Buchung per E-Mail. Wir werden umgehend die Verfügbarkeit freier Plätze prüfen und Ihnen danach eine gesonderte Buchungsbestätigung – ebenfalls per E-Mail – senden. Sollten Sie innerhalb von drei Tagen keinerlei E-Mail von uns erhalten bitten wir um einen Rückruf.
    Bitte beachten: Nicht in Anspruch genommene Teilleistungen werden nicht erstattet (Pauschalkalkulation).