Programm

DU BIST GESEGNET, EIN SEGEN BIST DU

Innerhalb unserer Reihe „Tanz – Rhythmus – Meditation für Lernende und Lehrende“ laden wir Sie freundlich ein vom 20. bis 23. Juni 2019 zu einem tanzpädagogischen Seminar mit Maria Broderix, diesmal unter dem Thema:

DU BIST GESEGNET, EIN SEGEN BIST DU

Wir lernen und tanzen ruhige und lebhafte Kreistänze in Abwechslung mit meditativen Übungen. Dabei können wir erfahren, was Sabrina Gundert in ihrem Text „Weil du ein Segen bist“ so formuliert: „Du musst nicht länger versuchen, eine zu sein, die dir nicht entspricht – weil du schon so willkommen bist. Du bist willkommen in unserem Kreis, nimm deinen Platz wieder ein – weil du hier richtig bist…“. Der Tanz verleiht unserem Sein Flügel. Wir können Schweres und Dunkles in unserem Leben nicht vermeiden, doch es gibt auch die Leichtigkeit und Schönheit des Seins. Das gemeinsame Tanzen eröffnet einen Raum, in dem wir unsere eigene Schwere überwinden und uns gemeinsam in eine leichte und heilsame Harmonie einschwingen. Tanzend wird die Verbindung mit dem tragenden Grund spürbar, der uns willkommen heißt und segnet.
Dorothee Vogelsang wird uns zweimal zu unserem Thema im „Spirituellen Singen“ begleiten. Es geht nicht darum „richtig“ zu singen, jede Stimme ist willkommen.

Wenn das Wetter es zulässt, werden wir in einer Einheit draußen tanzen und singen.

Einige Tänze werden mit den Tanzbeschreibungen so erlernt, dass Geübte sie nach dem Seminar selbst anleiten können.

 UNSERE REFERENTIN:

 MARIA BRODERIX (geb. 1953), St. Geertruid / Niederlande, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, Diplompädagogin, Atem- und Leibtherapeutin, Tanzpädagogin:
„Vor über 30 Jahren lernte ich den Sakralen Tanz bei Gabriele Wosien. Seither habe ich mich bei vielen verschiedenen Tanz-Lehrerinnen weitergebildet und unterrichte den Tanz selbst seit über 30 Jahren. Seit etwa 20 Jahren bilde ich Menschen aus, sodass sie ihrerseits den Sakralen Tanz weitergeben können. Von 1982 – 1984 lebte und lernte ich zwei Jahre im Zentrum für Initiatische Therapie in Todtmoos-Rütte bei Karlfried Graf Dürckheim und Maria Hippius. Seither übe ich mich in der Meditation der Stille (im Stile des Zen und im Stile der tibetischen Shambala-Tradition). Seit 19 Jahren betreibe ich zusammen mit meinem Mann ein Seminarhaus in den Niederlanden in der Nähe von Maastricht.“

Nähere Informationen auch unter www.mariabroderix.de

www.cursusaccommodatie.nl

TAGUNGSLEITUNG: Dorothee Mann, Die Hegge

Anreise: Donnerstag, 20. Juni 2019 bis 18.00 UHR (Beginn mit Abendessen)
ABREISE: Sonntag, 23. Juni 2019, gegen 14.00 UHR

BITTE ZUM SEMINAR MITBRINGEN:
leichte Tanzschuhe sowie leichte, bequeme Kleidung

Anmeldeformular

Thema: DU BIST GESEGNET, EIN SEGEN BIST DU
Datum: 20. 06. 2019 - 23. 06. 2019
Kosten: € 255,00





  • Hinweis: Nach Absenden dieses Anmeldeformulars erhalten Sie umgehend eine Kopie der Buchung per E-Mail. Wir werden umgehend die Verfügbarkeit freier Plätze prüfen und Ihnen danach eine gesonderte Buchungsbestätigung – ebenfalls per E-Mail – senden. Sollten Sie innerhalb von drei Tagen keinerlei E-Mail von uns erhalten bitten wir um einen Rückruf.
    Bitte beachten: Nicht in Anspruch genommene Teilleistungen werden nicht erstattet (Pauschalkalkulation).