Programm

DIE HEGGE (NEU) ENTDECKEN

Wir laden freundlich ein zu unserem  SCHNUPPERTAG FÜR ALLE INTERESSIERTEN
am Donnerstag, 10. Oktober von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Eingeladen sind alle Interessierten jeden Alters. Egal, ob Sie die Hegge bereits kennen oder die Gelegenheit nutzen möchten, unser Bildungshaus kennenzulernen: Sie sind uns herzlich willkommen!

Gönnen Sie sich einen Tag auf der Hegge. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und für den Austausch mit anderen. Erhalten Sie Anregungen zum Thema NACHHALTIG GLAUBEN UND LEBEN.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch was steckt hinter diesem Begriff? Wie sieht Nachhaltigkeit ganz praktisch aus? Kann man „nachhaltig“ glauben?
Bei unserem Bildungstag begeben wir uns mit vielfältigen Impulsen auf die Spur der Nachhaltigkeit. Zunächst schauen wir in Texte der Bibel und tasten uns heran: Was prägt meinen Gauben nachhaltig? Was „hallt nach“? Was „hallt hinein“ in mein Leben? Lebensfragen werden ergründet, Glauben neu entdeckt, Bibeltexte kreativ-spielerisch gelesen, Vertrauen gestärkt.
Nachhaltigkeit ist vielen Menschen ein großes Anliegen. Der Weg dorthin im Alltag ist oft schwierig, aber lohnenswert. Mit der Erd-Charta gibt es ein internationales Dokument, welches Vision, Aktion und Ethik vereint und so hilft, dass Nachhaltigkeit gelebt und praktiziert werden kann. Dabei geht es nicht nur um umweltbewusstes Denken und Handeln, sondern vorrangig um Achtung vor allem Lebendigen, um soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit und um eine friedvolle Welt.

Tagesprogramm:
Beginn um 9.30 Uhr mit Stehkaffee

Nachhaltig glauben – Die Bibel: Vertrauen, Hoffnung, Kraft
(Dr. Anne Kirsch)

Mittagessen

Kleiner Rundgang durch den Hegge-Park

Nachhaltig leben – Die Erd-Charta: Vision, Aktion, Ethik
(Dagmar Feldmann)

Kaffeetrinken

Heilige Messe

Ende um 18.00 Uhr

 Tagungsleitung:

Dagmar Feldmann, Die Hegge
Dr. Anne Kirsch, Die Hegge

 Kostenbeitrag: 40,- € / Person (einschl. Verpflegung)

Anmeldeformular

Thema: DIE HEGGE (NEU) ENTDECKEN
Datum: 10. 10. 2019 18:00 Uhr
Kosten: € 40,00





  • Hinweis: Nach Absenden dieses Anmeldeformulars erhalten Sie umgehend eine Kopie der Buchung per E-Mail. Wir werden umgehend die Verfügbarkeit freier Plätze prüfen und Ihnen danach eine gesonderte Buchungsbestätigung – ebenfalls per E-Mail – senden. Sollten Sie innerhalb von drei Tagen keinerlei E-Mail von uns erhalten bitten wir um einen Rückruf.
    Bitte beachten: Nicht in Anspruch genommene Teilleistungen werden nicht erstattet (Pauschalkalkulation).