Archiv

Der klingende Garten

Am Samstag, 29. August 2015 fand bei herrlichem Wetter der „Klingende Garten“ statt, ein Nachmittag mit Klang, Gesang, Tanz und mehr im Hegge-Park.

Gleich zu Beginn versprach ein Auftritt der MÄNNER ein besonderes Erlebnis: das A-capella-Quintett aus dem Rhein-Main-Gebiet eröffnete den klingenden Garten. Anschließend waren musikalische Klänge von Geige und Klavier zu hören mit Pastor Johannes Insel und Ludgera Engemann.

Die diplomierte Märchenerzählerin Ute Ahlert erzählte Märchenhaftes zum Garten in der Pergola, einem Kleinod im Hegge-Park.

Annette Bogedain, Dozentin für die Meditation des Tanzes, zeigte mitten auf der grünen Wiese Tanz und Gesang und lud alle Gäste zum Mitmachen ein.

Schließlich setzte die Musikgruppe VOCALE aus Hardehausen eindrucksvoll den Schlusspunkt: mit Liedern zum Zuhören und Mitsingen klang der Nachmittag aus.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Frau Dr. Kirsch bedankt sich bei "Vocale" und den Zuhörern für ihr Kommen und Mittun

Musikgruppe VOCALE

Frau Dr. Kirsch und Pfarrer Insel im Gespräch

Ute Ahlert erzählt Märchen

Annette Bogedain begeistert Mittänzerinnen

Tanzen mit Annette Bogedain

Pfarrer Insel, Geige und Ludgera Engemann, Klavier

Pfarrer Insel, Geige und Ludgera Engemann, Klavier

Kaffee-und Kuchen-Buffet

"Die Männer" mit Dorothee Mann

"Die Männer"

Junge Fans

"Die Männer"

"Die Männer" entspannen sich vor ihrem Auftritt

Andrang am Eingang

Mitwirkende:
– Ute Ahlert, Lünen, diplomierte Märchenerzählerin: Gartenmärchen.
– Annette Bogedain, Marsberg, Dozentin für die Meditation des Tanzes: Tanz und Gesang zum Mitmachen.
– Johannes Insel und Ludgera Engemann, Warburg: musikalische Klänge von Geige und Klavier.
– Musikgruppe VOCALE, Hardehausen: Lieder zum Zuhören und Mitsingen.
– DIE MÄNNER, Rhein-Main-Gebiet: A-capella-Quintett.