24.Juni 2020 Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie

 

Unter Beachtung der Vorgaben des Landes NRW und des Erzbistums Paderborn ist DIE HEGGE seit 4. Mai 2020 grundsätzlich wieder geöffnet.

Die Teilnahme an den Gottesdiensten der HEGGE ist nach telefonischer Anmeldung wieder möglich.

Wir bitten um Beachtung und Befolgung der Regeln, um Infektionen auszuschließen:

  • Bitte waschen oder desinfizieren Sie sich die Hände, wenn Sie unser Haus betreten.
  •  Bitte legen Sie einen Mund-/Nasenschutz Dieser ist in den Hallen und auf den Gängen (Verkehrsflächen) zu tragen. Sobald Sie im Seminarraum, im Speiseraum oder in der Kapelle sitzen, können Sie den Mund-/Nasenschutz ablegen.
  •  Bitte halten Sie den Sicherheits-Abstand von 1,5 m überall im Haus ein, auch in den Seminarräumen, im Speiseraum und in der Kapelle.
  •  Allen, die Erkältungssymptome haben, ist der Zutritt zur Hegge verboten.

 

  •  Allen, die aus einem vom RKI oder von der Landesregierung NRW als Risikogebiet eingestuften Gebiet kommen, ist der Zutritt zur Hegge nur dann gestattet, wenn ein negativer Covid-19 Test vorgelegt wird, der nicht älter ist als 48 Stunden.

 

Aktualisiert am 24.06.2020                   Das Team der Hegge